Aktionsplan für Baden-Württemberg: Dokumentation nun online verfügbar

Am 20. April 2012 fand im Landtag von Baden-Württemberg eine öffentliche Anhörung der Fraktion Grüne unter dem Titel „Aktionsplan für Toleranz und Gleichstellung“ statt. Diskutiert wurde, welchen Inhalt und welche Schwerpunkte der Aktionsplan für Baden-Württemberg haben sollte und wie man sich einbringen kann. An der Gesprächsrunde nahmen teil:

  • Marlis Bredehorst (Staatssekretärin NRW)
  • Annemarie Renftle (AK Lesben der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)
  • Joachim Stein (AK Lesben & Schwule bei ver.di, Vorstand Aids-Hilfe Stuttgart e.V.)
  • Brigitte Aichele-Frölich (Vorstand LSVD – Lesben- und Schwulenverband BW)
  • Thomas Ulmer (Vorsitzender VeLSPol – Verband lesbischer und schwuler Polizeibediensteter BW)
  • Maike Pfuderer (Sprecherin der Landesarbeits-gemeinschaft Lesben & Schwule der Grünen BW)

Auf der Website von Brigitte Lösch, Moderatorin der Gesprächsrunde, können alle Interessierte nun einzelne Redebeiträge sowie die Stellungnahmen der Gesprächsrunde nachlesen bzw. auch nachhören. Hier gehts lang.