„Rahmenbedingungen und Familienalltag in Regenbogenfamilien“ am 25.2.13 in Mannheim

plus-logoDer Verein „PLUS“ – Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V. lädt am 25.2.2013 ein:

„Welche Möglichkeiten haben Lesben, Schwule und gleichgeschlechtliche Paare bei der Erziehung von Kindern? Welche Herausforderungen und Problematiken ergeben sich mit und auf dem Weg zu lesbischer Mutterschaft bzw. schwuler Vaterschaft? Timo Kläser stellt die Ergebnisse seiner veröffentlichten Studie vor und diskutiert die Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation von Regenbogenfamilien.“

Ort: PLUS, Alphornstr. 2a, 68169 Mannheim
Leitung: Dr. Timo Kläser & Margret Göth
Weitere Infos findet Ihr auf der Website von PLUS.