„To Russia with Love“: Weltweites Kiss-In am 8.9.2013

torussiawithloveAm Sonntag, den 08.09.2013 ist um 15 Uhr ein weltweites Kiss-In geplant, um ein weithin sichtbares Signal gegen Homophobie sowie für die Solidarität mit den verfolgten Brüdern und Schwestern in Russland zu setzen.

Der Titel der Aktion lautet „To Russia with Love“. Mittlerweile beteiligen sich mehr als 45 Städten über den ganzen Globus verteilt.

Der Fokus soll dabei nicht nur auf Russland gerichtet werden, sondern auch die besorgniserregende Situation in anderen osteuropäischen Ländern aufgreifen.

Um 15 Uhr sind dann auch alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter aufgerufen, die Lippen gegen Homophobie und für Solidarität zu spitzen. Verbunden ist damit die Hoffnung, dass möglichst viele Menschen dem Ruf folgen und rund um den Infostand auf der Königstraße unzählige küssende Pärchen für größtmögliche Aufmerksamkeit sorgen.

Veranstalter:
IG CSD Stuttgart e.V., www.csd-stuttgart.de/kiss
Salz der Erde – MCC Gemeinde Stuttgart, www.ufmcc.de

Termin: Sonntag, 08. September 2013
Zeit: Infostand von 11 bis 18 Uhr
Kiss-In: 15:00 Uhr
Ort: Stuttgart, Untere Königstraße, vor Gebäude 14/15

Quelle Text: IG CSD Stuttgart e.V., www.csd-stuttgart.de/kiss
Quelle Bild: https://www.facebook.com/ToRussiaWithLove2013