Lasst uns gemeinsam Flagge zeigen!

Kundgebung am Samstag, den 1.2.2014 auf dem Schillerplatz in Stuttgart
Beginn: 14 Uhr

2013_IFED_Markus_Ulrich (30)Kommenden Samstag wollen wir ein Zeichen setzen – für eine tolerante, pluralistische Gesellschaft in Baden-Württemberg, für Akzeptanz und gleiche Rechte für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen (LSBTTIQ).

Initiator dieser Kundgebung ist die Linksjugend [’solid] Stuttgart in Zusammenarbeit mit der LAG queer – Die Linke Baden-Württemberg. Immer mehr gesellschaftliche Gruppierungen wie der LSVD, IG CSD Stuttgart oder Bündnis 90 Die GRUENEN Baden Württemberg unterstützen diese Kundgebung aktiv.
Parallel dazu planen die Gegner der Bildungsplanreform eine Demonstration in der Stuttgarter Innenstadt. Diese Demo soll um 14:00 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart beginnen.Wir halten dagegen und zeigen Flagge!

Kommt daher alle nach Stuttgart auf den Schillerplatz. Bringt Eure Freunde mit – wir wollen bunt, vielfältig, fröhlich sein!

Für alle, die sich vorab informieren möchten: Auf unserer Website hat Brigitte Aichele-Frölich die Diskussion rund um den Bildungsplan hier zusammenfassend dokumentiert.