Bimmelbahn als beste Formation des CSD Stuttgart ausgezeichnet

Die Regenbogenfamilien-Bimmelbahn des LSVD wurde von einer Jury zur besten Formation der Christopher Street Day Parade gewählt. Insgesamt konnte in den Kategorien politische Botschaft, Kreativität und Umsetzung die höchste Punktzahl erreicht werden. Wie auch schon in den letzten Jahren bildete die Bimmelbahn eine Vielzahl an Familienmodellen ab, wie Ulrike Goth aus dem LSVD Baden-Württemberg Vorstand weiß: „Wir freuen ganz besonders über die Vielfalt in den Familien, die unserem Aufruf gefolgt sind. So können wir Regenbogenfamilien für alle sichtbar machen.“ Alle 20 Plätze der Bahn waren ausgebucht. Sowohl Großeltern mit ihren Enkeln*, Alleinerziehende mit Kleinkindern als auch Familien mit Schulkindern nahmen an der zweistündigen Parade teil.

Die Zukunft im Blick

Besonders der Fokus auf die Zukunft der Regenbogen-Community habe die Jury von der Bimmelbahn überzeugt, verriet Christoph Michel vom CSD e.V. bei der Preisverleihung. „Die Botschaft, die wir mit der Bahn verbreiten wollen, ist angekommen. Das bestärkt uns in unserer Arbeit für die Gleichstellung von Regenbogenfamilien“, sagt LSVD-BaWü Vorstandsmitglied Katharina Binder. Seit der ersten Fahrt der Bimmelbahn vor drei Jahren, ist Binder hauptverantwortlich für den LSVD-Auftritt bei der CSD Parade.  Auch die linke Stadträtin Laura Halding-Hoppenheit setzt mit ihrem wiederholten finanziellen Engagement um die Bimmelbahn ein deutliches Zeichen.

Die politische Botschaft steht im Zentrum

Im Vorfeld des Kulturfestivals wurde der Stellenwert der Botschaft, die an Politik und Gesellschaft gesendet wird, angezweifelt. Bei der Verleihung der drei besten Formationen der Parade, betonten die CSD-Verantwortlichen jedoch die Vielfalt eben dieser Botschaften und lobte die 91 teilnehmenden Formationen für ihren Ideenreichtum. Weitere Auszeichnungen gingen an „Bi-in-BW“ und die erstmaligen Teilnehmer* „Sissy that Talk“.

Perpektiv-Wechsel

Das Thema der Stuttgarter CSD-Demonstration lautete 2017 „Perspektiv-Wechsel“. Damit sollte laut CSD e.V. auf die „vollständige rechtliche Gleichberechtigung und gesellschaftliche Akzeptanz in der Regenbogen-Community“ aufmerksam gemacht werden. 

 

„Schneller, höher, stärker – unsichtbar. Geschlecht und sexuelle Identität im Sport“ – Nachbericht zur Podiumsdiskussion

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Die Frauenfußball EM in den Niederlanden heizt  die Diskussion um Rollenbilder im Sport ein weiteres Mal an. Geschlecht und sexuelle Identität, Diskriminierung und Outings – gewollt oder erzwungen – sowie der andauernde Druck, sportliche Höchstleistungen zu erbringen: SportlerInnen aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Nächster Halt: CSD Stuttgart 2016

IMG_3818
CSD-Stuttgart 2016 wieder mit einer Bimmelbahn für Regenbogenfamilien!
Tatkräftiges Sponsoring durch Laura Halding-Hoppenheit

Zum zweiten Mal wird der LSVD Baden-Württemberg auf der Parade des CSD Stuttgart mit einer Bimmelbahn für Regenbogenfamilien mitfahren. Dazu erklärt Katharina Binder vom Landesvorstand: „Anknüpfend an den großartigen Erfolg vom vorigen Jahr und ermutigt durch viele positive Rückmeldungen, nicht zuletzt durch die teilnehmenden Familien selbst, möchte der LSVD auch in diesem Jahr wieder ein deutliches Zeichen für die Sichtbarkeit von Regenbogenfamilien auf dem CSD Stuttgart setzen.“
Die Teilnahme ist jedoch nur durch die großzügige finanzielle Unterstützung durch Stadträtin und LSVD-Mitglied Laura Halding-Hoppenheit wieder möglich. Herzlichen Dank, Laura!

IMG_3883

Die Bimmelbahn brachte schon im letzten Jahr Augen zum Strahlen und Stauenen.

Auch in diesem Jahr wird die Bimmelbahn wieder einen guten Platz in der Parade haben, der sowohl inhaltlich passt, als auch für Kinder ruhig genug ist. Die Bimmelbahn hat 20 Plätze. Der LSVD Baden-Württemberg lädt alle Regenbogenfamilien aus Baden-Württemberg wieder ein, an der Parade am 30.7.2016 teilzunehmen. Die Aufstellung beginnt ab 13.00 Uhr, los geht es um 16.00 Uhr, Ende ist gegen 18.30 Uhr.
Bitte meldet euch bei Katharina, wenn ihr mitfahren wollt. Nähere Informationen gibt es hier: katharina.binder@lsvd.de

IMG_3753

Auch 2016 steht sie in den Startlöchern – durch die großzügige Unterstützung von Laura Halding-Hoppenheit.

Veröffentlicht unter News