Themenwoche “Regenbogenfamilien” zum IFED vom 28.04.-06.05.21

Rund um den diesjährigen International Family Equality Day (IFED) am 2. Mai veranstaltet das Queere Zentrum Mannheim zusammen mit ILSE Rhein-Neckar und PLUS Rhein-Neckar die Themenwoche Regenbogenfamilie. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und werden online über die Plattform Zoom veranstaltet.

Programmübersicht:

  • Mittwoch, 28.04.:   Film ‚Mom & Mom’ im Stream  um 20:15 Uhr (Filmbeginn 20:30 Uhr)
  • Donnerstag, 29.04.: Vortrag „Welcome Baby! Regenbogenfamilie gründen” mit Cora Hansen, 19-21:00 Uhr
  • Samstag, 01.05.: Workshop „Welcome Baby! Mental stark auf deinem LGBTIQ* Kinderwunschweg” mit Cora Hansen  10-14:00 Uhr
  • Sonntag, 02.05.: Diskussionsrunde „Was brauchen Regenbogenfamilien? – Wunsch und Wirklichkeit”. 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.05.: ‚QZM meets…Regenbogenfamilienzentrum München‘ . 20:00 Uhr 

Das gesamte Programm befindet sich hier zum Download und ist auf der Homepage des QZM zu finden. Genaueres zu den einzelnen Veranstaltungen und die jeweiligen Zoom-Einwahldaten findet ihr auf der “Aktuelles-Seite des QMZ.

Die Themenwoche Regenbogenfamilie ist eine Veranstaltungsreihe des QZM Mannheim, ILSE Rhein-Neckar e.V (LSVD Baden-Württemberg) . und PLUS Rhein-Neckar e.V. – in Kooperation mit dem Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg und dem LSVD Baden-Württemberg und wird unterstützt durch die LSBTI-Beauftragung der Stadt Mannheim.

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne beim QMZ-Team melden!

Susanne, Johannah, Matthias, Sarah und Katrin
Katrin Hofner für den QZM-Vorstand
(Pronomen: sie/ihr)
Tel.: 0157 890 440 39
E-Mail: katrin.hofner@qzm-rn.de
www.qzm-rn.de