Stellenanzeige BerTA: sozialpädagogische Fachkraft gesucht!

Wir, der Lesben- und Schwulenverband Baden-Württemberg e.V., suchen für die Beratungsstelle BerTA – Beratung, Treffpunkt und Anlaufstelle für Regenbogenfamilien in Stuttgart zum frühstmöglichen Zeitpunkt

eine sozialpädagogische Fachkraft (Diplom, Bachelor, Master oder vergleichbarer
Abschluss) in Teilzeit mit 20%
.

Der LSVD ist ein Bürgerrechtsverband und vertritt die Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans, inter* sowie queeren Menschen (LSBTTIQ).

Unsere Beratungsstelle BerTA ist ein Ort für alle lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans, inter* und queeren Eltern und solche, die es werden wollen. Hier können sich Regenbogenfamilien und ihre Angehörigen treffen, austauschen und beraten lassen. Informations- und Schulungsangebote für Fachkräfte und Multiplikator*innen gehören ebenfalls zum Angebot. Empowerment der Familien, Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit für Sichtbarkeit und Gleichstellung sind zentrale Anliegen von BerTA.

Arbeitsbereiche

  • psychosoziale Beratung und Gruppenarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
  • Planung und Durchführung von Fortbildungen und weiteren Veranstaltungen

Wir wünschen uns

  • fundiertes Fachwissen zu LSBTTIQ*-Lebensweisen
  • Wissen um die vielfältigen Aspekte im Themenfeld „Regenbogenfamilien“
  • Kompetenzen für die psychosoziale Beratung und für Gruppenarbeit
  • Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Vernetzungs-, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • eine engagierte Person mit Spaß am selbstverantwortlichen und innovativen Arbeiten in einem kleinen, engagierten Team
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendtätigkeiten

Wir bieten:

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung durch Supervision, Fortbildung und
    kollegialen Austausch
  • Bezahlung und Sozialleistungen in Anlehnung an TVöD, SuE 12

Bitte richten Sie Ihre Online-Bewerbung bis 16.02.2024 an: katharina.binder@lsvd.de
Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
Für Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls per E-Mail an Katharina Binder.

Weitere Informationen unter www.regenbogenfamilien-stuttgart.de.

Download Stellenanzeige (pdf, ca. 190 kb))