Diskussionsrunde am IFED 2.5.2021: ‘Was brauchen Regenbogenfamilien? – Wunsch und Wirklichkeit”

Zum Internationalen Regenbogenfamilientag am 2. Mai veranstaltet das Queere Zentrum Mannheim e. V.(QZM) zusammen mit der Elterngruppe ILSE Rhein-Neckar (LSVD Baden-Württemberg) und PLUS Rhein-Neckar e.V. eine Diskussionsrunde, die Einblick in die Vielfältigkeit von Regenbogenfamilien, die Arbeit von Beratungsstellen und die Struktur dahinter geben wird. Unter dem Titel „Was brauchen Regenbogenfamilien? – Wunsch und Wirklichkeit” wird diskutiert, wie die Beratungs- und Unterstützungsangebote für Regenbogenfamilien landesweit ausgebaut werden können. 

Weiterlesen

Themenwoche “Regenbogenfamilien” zum IFED vom 28.04.-06.05.21

Rund um den diesjährigen International Family Equality Day (IFED) am 2. Mai veranstaltet das Queere Zentrum Mannheim zusammen mit ILSE Rhein-Neckar und PLUS Rhein-Neckar die Themenwoche Regenbogenfamilie. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und werden online über die Plattform Zoom veranstaltet.

Weiterlesen

BerTA News: Umzug und neues Angebot “Rainbow Teens”

BerTA, unsere Stuttgarter Beratungsstelle für Regenbogenfamilien und solche, die es werden wollen, ist kürzlich umgezogen. Ab sofort ist der neue Sitz in der Langen Straße 18 in Stuttgart-Mitte – gut zu erreichen von den Bahn-Haltestellen Rotebühlplatz/Stadtmitte und Berliner Platz aus. Mehr Infos und Möglichkeiten zur Beratung während der Pandemie unter www.regenbogenfamilien-stuttgart.de.

BerTA hat auch ein neues Angebot: die “Rainbow Teens“, ein Angebot für Kinder aus Regenbogenfamilien in Stuttgart. Aufgrund der Corona-Situation werden dies zunächst Online-Termine sein. Haltet Euch auf dem Laufenden mit Infos und News zu den Rainbow Teens. Die nächsten Termine sind:

Nächste ILSE-Veranstaltung zum Abstammungsrecht am 29. April

Die Vielfalt heutiger Familienformen ist auch im Jahr 2021 noch ungenügend von der Rechtslage abgedeckt. Eine Reform des Abstammungsrechts verzögert sich seit langem, Bei der 6. Themen-ILSE online “Wir sind Eltern! – Die fehlende Änderung des Abstammungsrechts feat. nodoption” schauen wir uns deshalb das Abstammungsrecht und die Forderung nach dessen Erneuerung genauer an.

Wir freuen uns, dass Heike Czarnetzki von ILSE-Süd uns einen Überblick über die aus unserer Sicht noch wichtigen Baustellen im Familienrecht gibt. Danach freuen wir uns auf Christina Klitzsch-Eulenburg, die die Initiative “nodoption” vorstellt und von den Erfolgen berichtet, die kürzlich auf dem Klageweg gegen die Stiefkindadoption hin in Richtung Bundesverfassungsgericht erzielt wurden. Am Ende der Themen-ILSE online bleibt natürlich wie immer Zeit für Fragen und Austausch.

Der Themenabend wird über die Plattform Zoom stattfinden. Anmelden könnt Ihr Euch ab sofort bis spätestens 28.04. per Email an themen.ilse@lsvd.de mit dem Betreff “Themen ILSE April“. Am Veranstaltungstag erhaltet Ihr dann einen Link zum Zoom-Meeting. Eine gesonderte Anmeldebestätigung nach Eingang Eurer Anmeldung wird nicht versendet. 

Eine allgemeine Anleitung zum Beitreten eines Meetings auf Zoom findet Ihr hier: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen.

Wir freuen uns auf Euch!

das Themen-ILSE-Team von ILSE BW (Initiative lesbischer und schwuler Eltern in Baden-Württemberg)

BerTA News: Online-Kinderwunsch-Gruppe erstmals am 20.04.2021

BerTA – Beratung, Treffpunkt und Anlaufstelle für Regenbogenfamilien und pädogische Fachkräfte in Stuttgart – wird erstmals am 20.04.2021 die Kinderwunsch-Gruppe als virtuellen Treffpunkt organisieren und moderieren. Zur Anmeldung und für Eure Fragen nehmt einfach gerne Kontakt via Mail auf: info@regenbogenfamilien-stuttgart.de auf.

Berta Online-Beratung

Der LSVD Baden-Württemberg als Träger baut seit 2020 mit „BerTA“ eine neue Beratungs- und Anlaufstelle für Regenbogenfamilien in Stuttgart auf. Weitere Infos zum Team und den Angeboten findet Ihr auf der BerTA-Website. Das Vorhaben wird von der Stadt Stuttgart gefördert.