Wahlcheck der Community zur OB-Wahl in Stuttgart am 8.11.2020 & 29.11.2020

Oberbürgermeister*in-Wahl in Stuttgart

Update: Es geht in Stuttgart in den 2. Wahlgang am 29.11.2020. Auch wenn nicht mehr alle Kandidat*innnen sich erneut zur Wahl stellen, sind die Fragen und Antworten nach wie vor aktuell.

————————–

Am 8. November 2020 wählt Stuttgart eine*n neue*n Oberbürgermeister*in. Die Vereine und Institutionen der queeren Community haben sich zusammengetan und alle Kandidierenden um die Beantwortung eines gemeinsam erarbeiteten Fragenkatalogs gebeten. 

Die Stuttgarter LSBTTIQ-Community hätte gerne eine öffentliche Diskussion zur anstehenden Wahl durchgeführt. Leider ließ sich dies unter Pandemie-Bedingungen nicht realisieren.

Ersatzweise haben sich Weissenburg e.V.LSVD Baden-Württemberg e.V, IG CSD Stuttgart e.V., das Frauenberatungs- und Therapiezentrum Fetz e.V.Mission trans* und das Projekt 100% Mensch zusammengesetzt und einen Fragenkatalog (pdf, 180 KB) mit für die Community essenziellen Themen der nächsten acht Jahre entwickelt. Wir haben die Kandidat*innen gebeten, die Fragen schriftlich zu beantworten.

Unser gemeinsames Anliegen ist es, die Positionen und Haltungen der Kandidat*innen transparent zu machen und so den Wahlberechtigten und Interessierten in Stuttgart Hilfen für die eigene Wahlentscheidung zu bieten.

Alle 14 Kandidat*innen für das Oberbügermeister*in-Amt haben wir angefragt, zwölf haben uns geantwortet.

Bei der Reihenfolge der Darstellung haben wir uns für die des amtlichen Stimmzettels entschieden.

–> Hier nun alle eingegangenen Antworten der Kandidat*innen in einer Übersicht (pdf, 280 KB).

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl am 5.5.2019 in Stuttgart

Kommunal-Wahlcheck am Sonntag, 5. Mai 2019, ab 18 Uhr im Café in der Weissenburg

Am 26. Mai 2019 wählen die Bürger*innen der Landeshauptstadt Stuttgart einen neuen Gemeinderat. Wie schon bei vergangenen Bundes-, Landtags- und Kommunalwahlen werden CSD Stuttgart – Stuttgart Pride, 100% Mensch, LSVD Baden-Württemberg e.V., Fetz Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart e.V. und Weissenburg Stuttgart die Parteien sowie die von ihnen entsandten Kandidierenden im Vorfeld der Wahl einem Wahlcheck unterziehen.

Für Sonntag, 05. Mai 2019 haben jeweils Kandidierende der bereits im Gemeinderat vertretenen Fraktionen zugesagt.

Unter einem kommunalpolitischen Blickwinkel diskutieren wir aktuelle Themen der lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ) in der Stadtgesellschaft: Gleichberechtigung, Teilhabe, Sichtbarkeit, Akzeptanz und Respekt.

Wir fragen außerdem, wie sich die Kandidierenden zu Themen gesellschaftlicher Vielfalt im neuen Gemeinderat konkret einbringen wollen.

Flyer zum Download (780 kb)

Facebook: https://www.facebook.com/events/2019017411732881/