IDAHOBITA* 2024 am 17. Mai auf dem Rotebühlplatz in Stuttgart

Auf der ganzen Welt begehen queere Menschen alljährlich am 17. Mai den „Internationalen Tag
gegen Homo-, Bi-, Inter-, Trans- und Asexuellenfeindlichkeit“ (IDAHOBITA*). An diesem Protesttag sollen die vielfältigen sexuellen Orientierungen und L(i)ebensweisen unserer Community sichtbar werden. Auch die Vielfalt der Geschlechter soll an diesem Tag in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Zum diesjährigen IDAHOBITA* veranstalten wir zusammen mit weiteren mitveranstaltenden Stuttgarter Vereinen und Gruppierungen ab 14 Uhr einen Aktionstag mit Informationsangeboten, Musik- und Redebeiträgen zu den Themen Homo-, Bi-, Inter-, Trans- und Asexuellenfeindlichkeit.

Wir wollen gemeinsam an diesem Tag vor allem auch die Anfeindung und die Diskriminierung von Trans* Menschen sowie die Ausgrenzung insbesondere von queeren BPoC (Black People People of Color) anprangern. Ihre Lebensrealitäten sind nach wie vor noch viel zu oft
unsichtbar. Zu oft wird auch in den Medien das Bild gezeichnet, Menschen seien entweder queer oder rassismus- bzw. migrationserfahren.
Wir protestieren gegen queerfreindliche Gewalt, gegen Anfeindungen, Ausgrenzung und
Unterdrückung queerer Menschen! Wir fordern die Umsetzung der Menschenrechte durch
staatliche Institutionen und den Schutz der Rechte aller queerer Menschen auf der ganzen Welt!

Schließt euch dem Protest an und kommt am Freitag, den 17.5. ab 14 Uhr zu uns auf den Rotebühlplatz!

Mit dabei sein werden neben dem LSVD Baden-Württemberg e.V. unter anderem
Vertreterinnen der IG CSD Stuttgart e.V – Stuttgart PRIDE, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., der Weissenburg e.V. – Zentrum für LSBTTIQ Stuttgart, des LSVD Baden-Württemberg e.V., des LC Stuttgart e.V., der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg e.V., der Salz der Erde MMC Gemeinde Stuttgart e.V. sowie der VelsPolSÜD e.V. (Interessenvertretung und Mitarbeiter:innennetzwerk für LSBTI-Beschäftigte in Polizei, Justiz und Zoll in den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern).

3 Jahre BerTA in Stuttgart: ein Erfolg für Regenbogenfamilien

Unsere Beratungsstelle BerTA, ein wichtiger Anlaufpunkt für Regenbogenfamilien und alle, die es werden wollen, in Stuttgart, hat am 3. Mai 2024 dreijähriges Bestehen im Jugendhaus Degerloch gefeiert. BerTA ist die einzige Beratungsstelle für Regenbogenfamilien in Baden-Württemberg.

3 Jahre BerTA. Foto: LSVD BW
3 Jahre BerTA. Foto: LSVD BW

Schnell ging es – und schwupps ist BerTA schon drei Jahre alt! BerTA steht für „Beratungsstelle, Treffpunkt und Anlaufstelle für Regenbogenfamilien“. Das Jubiläum am 3. Mai bot einen festlichen Rahmen für Regenbogenfamilien. Es gab herzliche Grußworte von Barbara Straub, der Leiterin der Abteilung für Chancengleichheit der Stadt Stuttgart, und Brigitte Lösch, der stellvertretenden Landtagsvizepräsidentin a.D. und Schirmfrau von BerTA. Neben sehr vielen Regenbogenfamilien besuchten auch Oliver Hildenbrand, MdL und queerpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, und Klaus Nopper (CDU), Mitglied des Gemeinderats der Stadt Stuttgart, die Jubiläumsfeier. 

Weiterlesen

CSD-Termine in Baden-Württemberg 2024

Nur noch rund anderthalb Monate, dann geht sie auch schon los, die CSD-Saison 2024 in Baden-Württemberg! Seid Ihr dabei, sehen wir uns?

Los geht es wie immer in Karlsruhe. Hier findet der Christopher Street Day in diesem Jahr unter dem Motto „We are here – always queer!“ am 1. Juni statt. Und übrigens feiert der CSD Karlsruhe ein Jubiläum: 40 Jahre gibt es ihn schon in Baden! Wir gratulieren! Die Demo beginnt am 1.6. um 13 Uhr am Marktplatz und endet gegen 15 Uhr. Eine Kundgebung plus Familienfest sind ab 15:30 Uhr geplant.

Weiterlesen

Ausflug mit der Gay and Gray Gruppe zum Pergamon-Panorama am 16.04.2024

Die Gay-and-Gray-Gruppe Stuttgart unternimmt am Dienstag, 16. April 2024 einen Ausflug zum Pergamon-Panorama im Gasometer Pforzheim.

Der Gasometer Pforzheim mit dem neuen 360° Panorama PERGAMON führt in das Jahr 129 n. Chr. in die griechisch-antike Stadt Pergamon in Kleinasien.

Wir laden Interessierte herzlich ein, sich uns anzuschließen.

Treffpunkt ist um 11.15 Uhr im Stuttgarter Hauptbahnhof, Gleis 6.

Weiterführende Links:

https://www.gasometer-pforzheim.de/de/home

https://www.asisi.de/panorama/pergamon-1